Hygiene im Tattoostudio

In Österreich ist die Tattoobranche streng geregelt, und zur Hygiene und Sicherheit im Tattoostudio gehören viele, viele Kleinigkeiten.

Ich gebe dir mal ein paar Beispiele was so alles in den Hygienebereich von Tattoostudios fällt.

Dass alle unsere Desinfektionsmittel ÖGHMP (Krankenhaus) gelistet sein müssen selbstverständlich. Sämtliche eingesetzten Stoffe sind gesetzkonform, und zwar von der Reinigung über die Nadeln, Farben usw. bis hin zur Wundversorgung.  es gibt immer einen aktuellen (gesetzlich vorgeschriebenen) Unbedenklichkeitsnachweis und dadurch können wir deine bestmögliche Sicherheit nachweisen.

Ein weiterer, wesentlicher Punkt sind Dinge wie Reinigung, fachgerechte Desinfektion, hygienische Arbeitsweise usw. Natürlich kann man fast alles desinfizieren, aber noch besser ist es wenn der Arbeitsplatz erst gar nicht kontaminiert wird. Und genau deswegen wird er hier im Studio vor jeder Kundschaft foliert und nach jeder Kundschaft wieder ausgepackt und - desinfiziert. Doppelt hält besser!

 Was du beitragen kannst: komm bitte gewaschen und in sauberer Kleidung zum Tattootermin, schließlich wollen wir alle keine unnötigen Komplikationen. Was auch hilft: bitte die zu tätowierende Stelle NICHT RASIEREN, das mache ich direkt wenn es losgeht. Der Grund: viele bekommen nach der Rasur Pickel (gerade wenn Rasierer mehrmals benutzt werden, MEINE Rasierer sind ECHTE Einwegrasierer mit Langhaarfunktion, daheim machen das natürlich die Meisten anders), und wenn ihr mit Pickel an der Stelle ankommt kann ich nicht tätowieren - und das muss ja nicht sein. 

 Werfen wir noch einen Blick auf den Unbedenklichkeitsnachweis.

 


Zur Erklärung was wichtig ist:

1 - die Bezeichnung "UNBEDENKLICHKEITS-NACHWEIS" muss draufstehen.

2 - die Gültigkeitsdauer des Nachweises

3 - wichtig: es wird legales Material verwendet

4 - gab es bei der Überprüfung Vorbehalte oder Mängel. Idealerweise gibt es keine!

So, jetzt sollte das Thema etwas klarer sein.

Die meisten Tätowierer, Piercer, PMU Anbieter haben den Nachweis ausgehängt, bei uns hängt er immer im Wartebereich.

Solltest du weitere Fragen zu Details haben kannst Du gerne beim Erstgespräch oder beim Tattootermin nachfragen, ich helfe gerne.

Seht euch das Video an, so läuft das bei uns mit der Hygiene bei uns um Studio


Der Arbeitswagen ist der Dreh - und Angelpunkt im Tattoostudio und daher ein gutes Beispiel wie ein hygienischer Ablauf aussehen kann. Deshalb habe ich ein kurzes Video gemacht auf dem du siehst wie so etwas ablaufen kann - und zwar von A bis Z. Transparenz ist eine feine Sache!

 

 
 
 
 
Anruf
Instagram